Neues Nachwuchsförderprojekt von HELVETIAROCKT

HELVETIAROCKT lanciert «Female* Music Lab» – ein Empowerment-Projekt im Bereich Popmusik und Technik, für alle die sich als Mädchen* oder junge Frau* identifizieren. Ziel ist die nachhaltige Förderung in DJing, Musikproduktion und Songwriting an 8 Standorten in der Schweiz. Die Teilnehmerinnen sollen sich in ihrem kreativen Schaffen und besonders in ihren technischen und sozialen Kompetenzen bestärkt fühlen und Teil eines einzigartigen Netzwerkes werden.

Das Pilotprojekt wird im Sommer und Herbst 2018 in Zusammenarbeit mit infoklick.ch Zentralschweiz und dem Treibhaus in Luzern stattfinden. Flyer I Plakat

 

Kursangebot 2018

DJing mit DJ Chiri Moya und DJ Playlove

1-wöchiger Kurs, ganzer Tag, 100 CHF (ohne Verpflegung)*
23 – 27 Jul | 09.00 - 17.00 I Treibhaus Luzern | 12 - 25 Jahre**
Wie füge ich meine Lieblingstracks zu einem Set zusammen und bringe die Leute damit zum Tanzen?

Beim Auflegen geht es einerseits um das Handhaben von Musikprogrammen, Plattenspielern, CDJ's und Mixer, dem Üben von Übergängen als auch um das Aufbauen von Spannung in einem Set und der Interaktion mit dem Dancefloor. Am Allermeisten jedoch geht es um die Musik selbst, welche dir gefällt, wie du sie suchst und findest und wie du sie dann zusammenfügst. Experimentierfreude und Leidenschaft für Musik sind ausreichende Vorkenntnisse.  


Beatmaking mit Cegiu und Jessiquoi

1-wöchiger Kurs, ganzer Tag, 160 CHF (inkl. Mittagessen)*
08 – 12 Okt | 09.00 - 17.00 I Treibhaus Luzern | 12 - 25 Jahre**
Wie baue ich mit einer Aufnahmesoftware einen Beat?

Beim Beatmaking lernst du die Struktur eines Songs kennen, erhältst einen Einblick in eine Aufnahmesoftware (z.B.Ableton) und der unterschiedlichen Facetten und Möglichkeiten der elektronischen Musikproduktion. Bis Ende der Woche baust du deinen eigenen Ansatz eines Beats. Du spielst bisher kein Instrument? Kein Problem. Neugierde und Leidenschaft für Musik sind ausreichende Vorkenntnisse.


Songskizze mit Belia Winnewisser (a = f/m) und Joan Seiler (Jon Hood)

8 Kurstage, jeweils Mittwochnachmittags, 120 CHF*
22.08 | 29.08 | 05.09 | 12.09 | 19.09 | 26.09 | 24.10 | 31.10 I 13.30 - 17.30
Treibhaus Luzern | 15 - 25 Jahre**                                                                                                                      
Wie baue ich mit Hilfe einer Software meinen eigenen Track?

Wenn dir eine Idee zu einem Lied im Kopf herumschwirrt und du dich fragst wie du diese Melodie oder den Text einfach mit einer Software festhalten kannst, ist dieser Kurs genau das, was du suchst. Hier lernst du aus deinen Skizzen einen ganzen Track aufzubauen. Dir werden die Grundkenntnisse einer Aufnahmesoftware (z.B. Ableton) gezeigt und du hast jeweils zwischen den Kursen eine Woche Zeit um zu Hause an deinem Song weiter zu basteln. Es ist nicht Voraussetzung, dass du schon ein Instrument spielst, Ideen und Leidenschaft für Musik sind ausreichende Vorkenntnisse.

* Die Kurskosten sollen keine Teilnahmebarriere sein. Komm auf uns zu.

** Alle Altersangaben dienen zur Orientierung. Die Teilnahme von jüngeren oder älteren Menschen wird individuell angeschaut.

Du kannst dich hier Anmelden. Für Fragen könnt ihr euch direkt per WhatsApp unter 076 545 08 88 oder per Email kathy(at)helvetiarockt(dot)ch melden.

Wir freuen uns auf euch!

 

 

 

Anmeldung

Bist du unter 18 Jahre alt? Dann fülle bitte folgendes Formular aus und sende es uns zurück. Danke dir!

Für das Formular klicke hier


Zusammenarbeit und Unterstützung




© 2018 HELVETIAROCKT  • Impressum
Wir bedanken uns bei
• UnterstützerInnen
Stay up to date
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Instagram
  • Newsletter